Die erste große Goethe-Ausstellung seit 25 Jahren

Herzliche Einladung

Goethe - Verwandlung der Welt

& Goethes Gärten

                          

Führung durch die Ausstellung und die Grünen Welten

auf der Dachterrasse der Bundeskunsthalle (90 Min)

am 28.5.2019     Beginn: 11 Uhr

Treffpunkt um 10:40 im Foyer

Der Dachgarten ist per Lift erreichbar!                        

Kosten: Gruppeneintritt Kombiticket ab 10 Pers. 10,50 € p.P., mit ArtCard frei,

die Kosten der Führung werden umgelegt.  

 

Was erwartet uns?

Die erste große Goethe-Ausstellung seit 25 Jahren veranschaulicht sein Werk und seine Biografie im Horizont der frühen Moderne sowie die einzigartige Rezeptionsgeschichte seines Wirkens. Neben Malerei, Skulptur, Grafik und Fotografie werden auch Theater, Film und Musik eine wichtige Rolle spielen. … Mit Werken von Caspar David Friedrich, Auguste Rodin, William Turner und Angelika Kauffmann über Piet Mondrian und Paul Klee bis hin zu Cy Twombly, Andy Warhol, Barbara Klemm und Ólafur Elíasson reicht die Perspektive der Ausstellung vom späten 18./frühen 19. Jahrhundert bis in unsere heutige Zeit. Die wechselvolle Rezeptionsgeschichte seines Werks wie auch seiner Person bildet einen wichtigen Ausgangspunkt für Fragen nach der Aktualität Goethes, der diese Ausstellung nachgeht.

Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle spiegeln das lebenslange Interesse des Dichters für Gärten, Natur und Botanik. … Die eigens für Bonn entwickelte Dachgarten-Landschaft vereint die zentralen Motive aus den beiden Gärten des Weimarer Dichters: den Garten am Stern neben seinem berühmten Gartenhaus, … und den Hausgarten am Weimarer Frauenplan. (Text: KAH)

 

Verbindliche Anmeldung erbeten bis 21.5.2019 per Mail, Tel. oder Fax (s.o.). Bitte melden Sie sich mit Namen, Personenzahl (und Zahl der ArtCard-Besitzer!!!) an. Gäste sind herzlich willkommen!

                                                                

Karin Schwippert