Abgesagt: Drei Kirchen - Blick und Jüdischer Friedhof - Die Novemberwanderung

Liebe Wanderfreunde der LESE,


am 6. Oktober hatte ich zu unserer nächsten Wanderung im Raum Vilich/Geislar eingeladen. Die damalige Corona-Situation konnte dies noch rechtfertigen. 

Inzwischen haben sich die Zahlen der Corona-Neuinfektionen ganz erheblich weiter erhöht. Seit einer Woche ist die Sieben-Tage-Inzidenz für Bonn über die bei der Zahl 50 angesetzte Risiko-Stufe 2 angestiegen. Die Restriktionen im Umgang mit der Pandemie sind weiter verschärft worden.

 Am 22. Oktober wurde mit einem weiteren Sprung die Inzidenz von über 71 erreicht. Die Verantwortlichen in Politik und Wissenschaft empfehlen dringend, das geschaffene Regelwerk möglichst nicht auszuschöpfen. Der Appell richtet sich vor allem an die ältere, weil mehr gefährdete Generation.

 Angesichts all dessen sage ich in Abstimmung mit Ewald Stöwe unsere für Samstag, 7. November 2020, geplante Wanderung ab.

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen für Ihre Gesundheit

 Dr. Volker Busse