Thomas Meyers "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse“ im Literaturkreis

Liebe LESE-Literaturfreundinnen und -freunde,

 

unser Mai-Treffen findet am

 

18.5. um 18.30 Uhr im „Haus am Rhein“ statt.

 

Dazu lade ich Sie herzlich ein.

 

Wir werden uns mit dem Buch von Thomas Meyer „Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse“ beschäftigen.

 

Ich bin gespannt auf unsere Gespräche. Wie immer bitte ich um eine kurze Rückmeldung, damit ich dem Restaurant die Personenzahl mitteilen kann.

 

Christel Spindler

 

Ausblick: Juni „Die Unschärfe der Welt“ von Iris Wolff (Frau Pillat-Moog)