Wer waren die Germanen? - LESE besucht Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum

Für den Monat November 2021 bietet die LESE eine weitere Veranstaltung an: eine Führung durch die Ausstellung

 

Die Germanen - Eine archäologische Bestandsaufnahme“

im Rheinischen Landesmuseum in Bonn am 23. November 2021 um 11.00 Uhr.

 

Präsentiert werden neue spektakuläre Funde und Ergebnisse intensiver Forschung zu unseren Vorfahren aus der Zeit zwischen dem 1. und 4. Jahrhundert nach Christus. Die Objekte stammen aus Deutschland, Dänemark, Polen und Rumänien.

 

Die Ausstellung macht deutlich, dass es keine einheitliche germanische Welt gab, sondern eine Vielzahl unterschiedlicher Kulturen, die untereinander und mit den Römern in Beziehung standen.

 

Sollten Sie neugierig geworden sein, so können Sie sich bis 11. November im Büro der

LESE (Adenauerallee 37 * 53113 Bonn * Telefon: 0228/22 42 90 * ) zu der Führung anmelden. Die einstündige Führung kostet 60,00 Euro, der Einzelpreis für den Eintritt beträgt 7,50 Euro in der Gruppe. Die bekannten Corona-Pandemie-Regeln müssen eingehalten werden.

 

Unseren Besuch wollen wir im schönen Museumsrestaurant DELKART ausklingen lassen.

 

Christel Pfletschinger