Von Brahms bis Schostakowitsch - LESE lädt zum Neujahrskonzert

Die Infektionszahlen sinken, die Summe der Booster-Impfungen steigt:

 

Die LESE lädt ein zu ihrem

 

Neujahrskonzert

Sonntag, den 23.1.2022, 11:00 Uhr

im Großen Saal des Hauses der Evangelischen Kirche.

 

Freuen Sie sich auf ein Klavierkonzert mit Werken von Josef Haydn, Dimitri Schostakowitsch und Johannes Brahms, interpretiert von internationalen Künstlern, dem Synergia Piano Trio.

 

Die geltenden Corona-Schutzregeln sollten in unserer voll geimpften Lesegesellschaft keine relevanten Zugangsschranken darstellen. Um einen Überblick über die Zahl der Teilnehmer zu gewinnen, wären wir für eine Anmeldung Ihres Interesses in unserem Sekretariat (telefonisch oder per E-Mail) dankbar.

 

Mit allen guten Wünschen für ein schönes, friedliches Weihnachtsfest grüßt Sie

 

Dr. Emil Schwippert

Vorsitzender

 

Adenauerallee 37 * 53113 Bonn * Telefon: 0228/22 42 90 * Fax: 0228/28 98