Traditionelles Neujahrskonzert mit dem "Duo Aken2" am 27. Januar 2019

Im Namen des neuen Vorstandes wünsche ich Ihnen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit, und für das kommende Jahr alles erdenklich Gute und die besten gesundheitlichen Voraussetzungen um an dem geselligen Leben unserer Gesellschaft teilzunehmen.

 

Das Jahr 2019 wollen wir gemeinsam beginnen mit unserem traditionellen

Neujahrskonzert am Sonntag, dem 27. Januar 2019, Beginn 11.00 Uhr

im großen Saal des Hauses der Evangelischen Kirche

Adenauerallee 37, 53113 Bonn

 

Zu diesem Konzert lade ich Sie im Namen des Vorstandes herzlich ein. 

Den musikalischen Teil wird das „Duo Aken2“ gestalten: Soraya Ansari, Violoncello und

Luis Castellanos, Klavier. Soraya Ansari und Luis Castellanos haben an der Musikhochschule Köln studiert und vor sechs Jahren das „Duo Aken2“ gegründet. Nach einer ersten Einladung zum Euregional Chamber-Music Festival Maastricht folgten weitere Konzertauftritte im In- und Ausland. Die Aufnahme in die Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung verhalf dem Duo zu vielen Konzertauftritten. Beide Künstler gewannen mehrere Preise und erhielten Förderstipendien verschiedener Institutionen.

Das Duo Aken2 wird bei unserem Konzert Werke von Robert und Clara Schumann, Astor Piazolla und Ludwig van Beethoven darbieten.

In der Pause möchte der Vorstand mit Ihnen auf das Neue Jahr und auf das Wohlergehen von Ihnen und unserer Gesellschaft anstoßen.

 

Dr. Otto Zickenheiner

 

Bitte lassen Sie uns per FAX (0228/28 98 48 2), per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder fernmündlich (0228-224290/Büro ist ab dem 7.Januar wieder besetzt) bis zum 21.Januar wissen, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.