Der Vorsitzende zur neuesten CORONA - Entwicklung

 

 

Bonn, den 19. 10.2020

 

 

Liebe LESE-Freundinnen und –Freunde,

 

gemäß der seit dem 14. Oktober 2020 geltenden NRW-Corona-Schutzverordnung sind LESE-Tischtreffen und ähnliche Veranstaltungen nach wie vor gestattet. Es gibt jedoch deutliche Hinweise von berufener Seite, diesen Spielraum nicht voll auszunutzen.

 

Der Vorstand empfiehlt daher nach eingehender Diskussion, in Anbetracht des Allzeithochs der Corona-Fallzahlen, Tischtreffen und ähnliche Veranstaltungen abzusagen. Dies gilt zunächst bis Ende Oktober 2020, um Risiken zu minimieren. Gerade bei Tischtreffen sitzt man vergleichsweise eng und trägt meist keinen Mund/Nasen-Schutz. Die meisten Leiter derartiger Kreise haben in Absprache mit dem Vorstand bereits von sich aus ihre Oktobertreffen abgesagt.

 

Angesichts der guten Erfahrungen mit der Durchführung der Veranstaltung mit Frau Kessel planen wir weiterhin den Vortrag mit Herrn Kerkhoff am 27. Oktober stattfinden zu lassen. Mit Hilfe unserer Hygiene-Beauftragten Frau Pfletschinger ist es gelungen, den damaligen Konzert-Abend reibungslos durchzuführen. Bitte teilen Sie – falls noch nicht geschehen - umgehend mit, ob Sie beabsichtigen, am Vortrag von Herrn Kerkhoff teilzunehmen.

 

Sollte ein Tischvorsitzender oder Leiter von LESE-Gruppierungen dieser Empfehlung nicht folgen wollen, so ist eine Liste der Teilnehmer nebst Sitzplan anzulegen, damit allfällige Kontakt-Personen später leichter ermittelt werden können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Spindler