Gremien

Der Vorstand der LESE kann sich bei der Erfüllung seiner vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben zum Wohle der Gesellschaft im wesentlichen auf zwei Gremien abstützen.

Der „Ständige Ausschuss“  setzt sich aus den Vertretern der Tische zusammen. Die Mitglieder werden von den Tischen benannt. Der Ausschuss wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden.

Aufgabe des Ständigen Ausschusses ist es, den Vorstand bei seinen Entscheidungen zu beraten, dessen Anträge an die Mitgliederversammlung zu begutachten und gegenüber der Mitgliederversammlung dazu Stellung zu nehmen. In diesem Rahmen hat der Ausschuss das Recht, den Vorstand zu allen die Gesellschaft betreffenden Angelegenheiten zu befragen und Mitglieder des Vorstandes zu Stellungnahmen in seinen Sitzungen aufzufordern.

Zur weiteren Unterstützung des Vorstandes kann die Mitgliederversammlung Fachausschüsse einsetzen. Derzeit gibt es einen derartigen Ausschuss.  Der Veranstaltungsausschuss kümmert sich um die Planung der vielfältigen und unterschiedlichen Angebote der Gesellschaft ein.

Ständiger Ausschuss

Vorsitzender

 

Walter Mackholt

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Juniorentisch
1947
Walter Mackholt Ferdinand Schäfer
Mittwochstisch

 

Dr. Jürgen Nolte

 

 

 

 

Tisch „99“

 

Christoph Hinz

 

 

 H. J. Lüssen

 

Pirandello-Tisch Dr. Volker Busse Dr. Hans H. Kaysers
Ohne Tischzuge-
hörigkeit

 

Karl Hagedorn

 

 

 

Veranstaltungssausschuss

Vorsitzende

 

 

Christel Pfletschinger

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mitglieder:    
 

Christel Spindler

 
 

Birgit Lüders

 
  Inge
Olbertz

 

 

  Dr. Otto Zickenheiner